Am Wochenende 30.September und 01.Oktober, Doppel CACIB Ausstellung Tulln

Wir haben mit African Mashumba Asha (Paprika Queen) und mit Basha Rosie Canis Regalis (Rosie) teilgenommen.
Am Samstag (Crufts Qualifikation) Richter Sylvie Desserne aus Frankreich.
Asha gerade am 29.September in die Jugendklasse gerutscht, war sehr brav, noch etwas übermotiviert, und in der Gruppe von 6 Hündinnen die schon fast 16 Monate waren, wirkte sie wie ein Welpe. Sie wurde mit einem Sehr gut bewertet.

Rosie, gewann die Offene Klasse von 7 Hündinnen. CACA und Res.CACIB

Am Sonntag (Bundessieger) Richter Herr Dr.Peter Beyersdorf aus Deutschland.
Asha wurde dieses Mal platziert mit einem Sehr Gut 4 und Rosie war nicht so sein Typ, bekam auch ein Sehr Gut.
Meine Mädels haben alles richtig gemacht, bin stolz auf sie. War eine schöne gut organisierte Ausstellung.

25 Jahre CKRR Jubiläums-Doppelausstellung Orlik

Am Freitag den 01.September machten wir uns auf den Weg in die Tschechei zur Jubiläumsausstellung, nach Orlik. Wir, das waren Petra mit Basha Rosie Canis Regalis kurz Rosie, Florian und Karin mit African Mashumba Asha und ich mit Zurimahali Fiona und ihren beiden 13 Wochen alten Kindern, Wendo und Wakati of Ka-Ul-Li`s Ridges.
Das Wetter war nicht sehr berauschend, aber es regnete nur wenn wir gerade nicht im Ausstellungsring waren.
Unsere Hunde starteten in folgenden Klassen: Fiona in der Ehrenklasse, Rosie in der Offenen Klasse, Asha in der Jüngstenklasse und die Beiden Zwerge in der Mini Babyklasse (2-4 Monate)
Am Samstag war Clubschau:
„Fiona“ in der Ehrenklasse, Richter Orit Nevo aus Israel, erlief sich ein „Vorzüglich 4“
„Rosie“ in der Offenen Klasse, Richter auch Orit Nevo, wurde mit „Vorzüglich“ bewertet sie lief mit 24 Hündinnen und kam bis unter die letzten 6 Hunde in die Auswahl.
„ Asha“ in der Jüngstenklasse wurde von dem Richter aus Norwegen Herrn Arne Foss gerichtet, und wurde mit „Versprechend“ bewertet. Sie muss noch viel üben wie man sich im Ring benimmt. Sie ist noch viel zu „Übermotiviert“
Aber unsere Kleinsten waren Spitze.
„Wendo“ gewann unter dem Richter Arne Foss die „Mini Babyklasse“ von 5 Minibabies.
„Wakati“ belegte den 5.Platz von 7 Minibabies.
Und in Folge wurde dann auch „Wendo“ „Bestes Minibaby“ des Tages.
Am Sonntag war Spezial Schau:
„Fiona“ in der Ehrenklasse, Richter Sharron Taylor aus Australien, wurde mit „Sehr gut“ bewertet, sie war der Richterin zu klein und zart.
„Rosie“ in der Offenen Klasse auch von Sharron Taylor bewertet, ging auch mit einem „Sehr gut“ aus dem Ring, sie war ihr zu groß.
„Asha“ in der Jüngstenklasse dieses Mal von Orit Nevo gerichtet erlief sich ein „Vielversprechend“ mit dem Komentar „ Sie muss noch lernen wie man im Ring läuft“.
Und die zwei Zwerge schlugen wieder zu!!!!
„Wendo“ gewann wieder seine Klasse auch unter Orit Nevo,
und auch „Wakati“ gewann ihre Klasse, sodass die Beiden Zwerge gegeneinander die Ausscheidung laufen mussten, die „Wendo“ für sich entschied!!!
Er wurde wieder „Bestes Minibaby“ des Tages.
Und zu guter Letzt auch noch „BEST IN SHOW MINIBABY“
Ich bin so stolz auf meine Kleinen und Großen Vierbeiner. Es war trotz nicht so gutem Wetter eine schöne Ausstellung bei guten Freunden!!

Cacib Duodanube Bratislava – Tag 2

Auch heute waren wir in Bratislava auf der Duodanube Ausstellung. Unsere kleine „Paprika Queen Asha“ war heute etwas „schaumgebremster“ aber noch immer sehr explosiv. Sie erlief sich wieder ein vielversprechen. Bei „Rosie“ lief es diesesmal nicht so wie gestern, wir bemühten uns sehr, aber die Richterin war kein „Liverlover“ und wir gingen mit einem unplatzierten Vorzüglich aus dem Ring. Trotz Regen war es ein schönes Wochenende mit Freunden. Ich bin stolz auf meine Mädels.

Cacib Duodanube Bratislava – Tag 1

Von der “ Cacib Duodanube Bratislava“ zurück.

Wir waren mit „Asha“ und „Rosie“ unterwegs und sehr erfolgreich. Bin stolz auf die „Mädels“. „Asha“ in der Jüngstenklasse ein Vielversprechend 4, mit sehr guter Beschreibung, sie war sehr tempramentvoll und konnte „die Füße nicht stillhalten“. Ein tempramentvoller Teenager. „Rosie“ war dafür trotz Regen sehr brav und „teamfähig“, sie erlief sich ein CAC,CACIB und BOS !!!!! Morgen nocheinmal !!!

Jetzt heißt es Abschied nehmen

Meine Kleinen Schmetterlinge werden jetzt flügge. Mit 9 Wochen haben schon 3 Buben ihr neues Zuhause bezogen.

Der Rest packt auch schon ihre Rucksäcke.

Hier noch ein Foto mit der ganzen Mannschaft. Und die Restlichen fühlen sich noch wohl im Kreise der Familie und nehmen noch ein Abendliches Bad.