29.09. + 30.09.2018 IHA Tulln

Dieses Wochenende war Doppelausstellung in Tulln

Gemeldet haben wir wie immer Wendo und Wakati, das erste Mal in der Zwischenklasse, Asha und Rosie. Rosie mussten wir zuhause lassen, da sie gerade läufig war und die Stehtage hatte.

Am Samstag 29.September Crufts Qualifikation, unsere Richterin Frau Dr. Szuszanna Vaczi-Balogh aus Ungarn
„Wendo“ erlief sich ein V2, Res.CACA
„Wakati“ bekam ein Sehr Gut 1
„Asha“ unsere Paprika Queen war nicht der Typ der Richterin und wurde mit „Gut“ bewertet.

Am Sonntag 30.September Bundessieger
Unser Richter Herr Jean Pierre Achtergael aus Belgien
„Wendo“ erlief sich ein V1, CACA die erste Anwartschaft auf den Österr. Champion !!
„Wakati“ wieder ein Sehr Gut 1
„Asha“ leider wieder ein „Gut“ Sie muss sich noch körperlich entwickeln, sie ist noch viel zu viel „Baby“.

Ich bin trotzdem stolz auf meine Truppe. Alle haben sich sehr angestrengt !!!

WURFPLANUNG

Das Fiona heuer gedeckt wird war klar. Aber der Plan war eher erst im Oktober, da sie sich ja immer mit ihrer Läufigkeit Zeit lässt.

Aber da Fiona ja was Besonderes ist, ist sie auch immer für Überraschungen gut. So hat sie gefunden, heuer ist das Wetter so schön, ich werde gleich einen Monat früher läufig!!! Und so kam es, dass der Bräutigam „Jabbo“ aus der Schweiz, schon am Montag auf der Matte stand. Jetzt müssen wir 25 Tage auf das Ergebnis dieser Heirat warten. Sollte die Liebesbeziehung erfolgreich gewesen sein, dann erwarten wir Anfang November kleine „Jabbofinis“ Ein positives SW Foto wird gewünscht.

Hier ein paar Fotos vom Liebesspiel !!! Und vom schönen Bräutigam !!!