Wir warten …

Unsere „Kleine Raupe Nimmersatt“ Fiona lässt uns etwas warten. Aber ich glaube, jetzt wird es bald ernst!! Die Temperatur ist jetzt schon gefallen, und hat heute auch das Mittagessen nur zur Hälfte gegessen, was sonst nie der Fall war, und sie ist im Garten auf der Suche nach guten Wurfgruben 😊😊😊 Es wird aber auch schon Zeit!!! momentan rollt sie nur mehr durch die Gegend. Mein Bett kann sie aber immer noch erklimmen 😈😈

Neues von unserer werdenden Mutter

„Kleine Raupe Nimmersatt“ Fiona, schön langsam wird es ernst, noch 4 bis 5 Tage, und dann liegen die kleinen Schmetterlinge in der Wurfkiste. Fiona geht es prächtig, sie frisst und frisst und fr……., bis sie platzt !!!!!! Das Personal richtet einstweilen die Wurfkiste kuschelig ein, und misst Fieber, richtet alles für die Geburt her, und wuselt um die „Dicke“ herum. Diese nimmt es gelassen.

Neues von der werdenden Mutter

Heute waren wir noch einmal mit unserer „Kleinen Raupe Nimmersatt“ zur Kontrolle in der Klinik, Frau Doktor war sehr zufrieden mit all dem was sie im Ultraschall gesehen hat. Sie hat jetzt 35 kg (Startgewicht 29,5 kg) und es ist der 49. Tag. Immer hungrig und sie pflegt ihren Schönheitsschlaf. Noch 11 Tage „brüten“ dann wird sie ihre kleinen Schmetterlinge „ausspucken“.

Kontrolluntersuchung Fiona

Heute waren wir mit Fiona in der Klinik zu einer Kontrolluntersuchung.

Es geht ihr blendend, auf den Ultraschallfotos sieht man schon ganz deutlich die kleinen Welpen, Kopf, Hals, Wirbelsäule sind schon deutlich erkennbar, auch der Herzschlag ist in Ordnung.

Fiona ist schon richtig schwanger. Die Bikinifigur ist „im Eimer“, sie wird jetzt wieder zur „kleinen Raupe Nimmersatt“, sie will immer nur fressen und schlafen!!!!