Die „Jabbofinis“ 3 Wochen alt

Unsere kleinen „Jabbofinis“ werden aktiv. Die Wurfbox wurde umgebaut und mit Spielzeug bestückt, damit den Zwergen nicht fad wird. Sie „knurren“ und „bellen“ und wuseln durch die Kiste bis sie die Müdigkeit übermannt. Das Futterangebot wurde erweitert, Joghurt mit harten Eiern und pürierten Karotten.